Berufsunfähigkeitsversicherung

Arbeiten und leben

Sie arbeiten gerne und Ihr Job macht Ihnen Spaß. Für den Fall, dass Sie vor Rentenbeginn aus gesundheitlichen Gründen aus dem Arbeitsleben ausscheiden müssen, sollten Sie mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung vorsorgen.

Berufsunfähigkeitsversicherung im Überblick

  • Eine Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten Sie als Zusatzabsicherung in Verbindung mit einer Renten-, Risiko- oder Lebensversicherung.
  • Sie sorgen doppelt vor: Mit einer privaten Vorsorge für das Alter und mit einer Absicherung gegen Berufsunfähigkeit für die Zeit davor.
  • Der Versicherungs-Schutz kann unabhängig von der Höhe der Hauptversicherung abgeschlossen werden.
  • Der Berufsunfähigkeits-Schutz kann während der Laufzeit angepasst werden, wenn sich die Lebenssituation ändert.

Zwei Varianten zur Auswahl

Sie können wählen:

  • Entweder, Sie vereinbaren für den Versicherungsfall die Auszahlung einer laufenden Berufsunfähigkeits-Rente bei gleichzeitiger Beitrags-Befreiung für Ihre Renten- oder Lebensversicherung.
  • Oder Sie vereinbaren ausschließlich eine Beitrags-Befreiung für Ihre Vorsorge-Produkte. In diesem Fall übernimmt die Berufsunfähigkeits-Zusatzabsicherung die Beitrags-Zahlungen für Ihre Altersvorsorge.

Individuelle Vorsorge

Ihr Vorsorge-Bedarf ist so individuell wie Sie selbst. Für Ihre private Altersvorsorge ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung eine wichtige und sinnvolle Ergänzung.