Wohngebäude-Versicherung

Sicherheit für Ihr Zuhause

Mit einer Wohngebäude-Versicherung können Sie sich entspannt zurücklehnen, wenn draußen der Wind an den Dachpfannen rüttelt. Denn sie kommt für Schäden an Ihrem Haus auf.

Wohngebäude-Versicherung auf einen Blick

Für Eigenheim-Besitzer ist die Wohngebäude-Versicherung ein Muss, denn sie sichert Sie gegen die finanziellen Folgen von Schäden ab, wenn durch

  • Feuer und Blitzschlag,
  • Explosion oder Implosion,
  • Sturm und Hagel oder
  • Leitungswasser oder Rohrbruch

Schäden an Ihrem Wohngebäude entstehen.

Geschützt in den eigenen vier Wänden

Ihr eigenes Haus bietet Ihnen Lebensraum und Sicherheit. Eine Wohngebäude-Versicherung sorgt dafür, dass dies so bleibt. Auf Wunsch können Sie Ihr Eigenheim auch gegen Elementarschäden versichern lassen, die durch Naturkatastrophen wie zum Beispiel Erdbeben oder Überschwemmung entstehen können. Hierzu muss jedoch eine gesonderte Risiko-Prüfung erfolgen.